Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Google Fonts, Youtube-Videos, OpenStreetMaps). Diese helfen uns, unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer .

Freibäder der Stadt öffnen am 25. Mai

16. Mai 2024

Die zwei Freibäder der Stadt Bad Driburg, an der Brunnenstraße und in Neuenheerse, starten am 25. Mai in die neue Saison. Das Angebot in den Bad Driburger Freibädern ist vergleichsweise sehr vielfältig mit verschiedenen Becken und Rutschen: „Für jeden ist etwas dabei, für den Leistungssportler, den Action-Fan und auch für die ganz Kleinen bieten wir ein Angebot, das deutlich vom Standard abweicht“, erzählt Verena Reimann, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bad Driburg GmbH. In Bad Driburg hält das Freibad neben dem 50-Meter-Becken mit sechs Bahnen und dem separaten Sprungbereich auch ein Abenteuerbecken mit Grotte, Wasserfall, 40m-Rutsche, Rutschberg, Strömungskanal sowie weiteren Wasserattraktionen vor. Für die ganz Kleinen gibt es ein besonders liebevoll gestaltetes Kinderbecken mit Minirutschte, Wasserlauf mit Wasserrad, Miniwasserfall mit Grotte und mit einem großen Sonnensegel.

Das Eggefreibad in Neuenheerse ist ebenfalls sehr vielfältig aufgestellt, idyllisch am See gelegen und absolut einen Besuch wert. Dort gibt es ein Kinderbecken mit Rutsche, Sonnensegel und Wasserspielplatz und ein Schwimmerbecken mit Rutsche und Nichtschwimmerbereich.

Derzeit ist das gesamte Freibäderteam um Lutz Egeling (Meister für Bäderbetriebe) dabei, die letzten Aufgaben vor der Eröffnung der Freibäder abzuarbeiten. „Bis auf letzte Ausbesserungsarbeiten ist alles bereit! Unsere Badegäste sind ab dem 25. Mai wieder herzlich eingeladen zu ungetrübtem Badevergnügen“, so Verena Reimann.

Öffnungszeiten
Zu folgenden Öffnungszeiten wartet das Bäderteam auf schwimmfreudige Gäste: Im Freizeitbad Bad Driburg: Montag bis Freitag: 6 bis 8 Uhr (Frühschwimmen) und 13 bis 19 Uhr; Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 13 bis 19 Uhr.
Im Eggefreibad Neuenheerse: Montag bis Sonntag: 14 bis 19 Uhr. In den Ferien, 08.07.2024 bis 20.08.2024, von Montag bis Sonntag: 13 bis 19 Uhr.

Bei einer Schlechtwetterphase werden die Öffnungszeiten der beiden Freibäder angepasst. Die Sonderöffnungszeiten werden, per Aushang, am jeweiligen Freibad bekannt gegeben.

Zur Unterstützung bei der Durchführung des Badebetriebes in den städtischen Freibädern werden noch qualifizierte Aushilfen als Aufsicht am Beckenrand sowie als Kassierer/in gesucht. Voraussetzungen für die Aufsicht am Beckenrand sind ein Nachweis des silbernen Rettungsschwimmabzeichens der DLRG und eine "Erste-Hilfe-Ausbildung" neueren Datums. Bewerbungen nimmt das Personalamt gerne per E-Mail unter personalamt@bad-driburg.de entgegen.


Freibad Bad Driburg