1

Bad Driburg: Entdecken Sie die Möglichkeiten

Aktuelles aus der Region

Veranstaltungen

  • Geführte Wanderung über den nördlichen Sachsenring mit Einkehr (9,7 km)

    19. Januar 2019 Bad Driburg

    Sanfte Mittelgebirgskämme kombiniert mit herrlichen Ausblicken und abwechslungsreicher Natur machen Wandern in und um Bad Driburg zu einem echten Erlebnis! Begleitet von unseren erfahrenen Wanderführern geht es auf die ca. 9,7 km langen Touren (Dauer ca. 3 Stunden, Start an der Tourist-Informationen). Je nach Route gibt es eine kurze Einkehr zur Stärkung (Selbstzahler). Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung.

  • Krimidinner: Ein Leichenschmaus

    19. Januar 2019 Bad Driburg

    LEICHENSCHMAUS Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Asthonburry, die trauernde Witwe, begrüßt die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland, zum Leichenschmaus und zur Testamentseröffnung. Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge-Menüs abspielt, lässt mysteriöse Verwicklungen erahnen. Sollten sie einem der Angehörigen zum Verhängnis werden? Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes oder stolperte er über seinen raffsüchtigen Neffen, seine uneheliche Tochter oder hat vielleicht Lady Ashtonburry etwas zu verbergen? Die Ermittlungen in dem Fall fördern lang gehütete Familiengeheimnisse und Intrigen ans Licht und gipfeln in gegenseitigen Verdächtigungen. Wen hat der Lord in seinem Testament begünstigt und wer wird leer ausgehen?

  • Generalprobe "Jugend musiziert" im Rathaussaal

    20. Januar 2019 Bad Driburg

    Am Sonntag, den 20. Januar, lädt die Musikschule der Stadt Bad Driburg um 11.30 Uhr zu einem "Jugend musiziert"-Konzert in den Rathaussaal ein. Der diesjährige Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" findet am Samstag, den 26. Januar, in Höxter und Marienmünster statt. Von der Driburger Musikschule nehmen die Pianistinnen Elisa-Marie Kluwe (9 Jahre) und Lara-Sophie Kluwe (16 Jahre) am Wettbewerb teil. Elisa-Marie spielt gemeinsam mit ihrer jüngeren Schwester Maya Lotta (Klarinette). Im Driburger Generalprobenkonzert stellen sie ihr Programm mit Stücken von Michael Haydn, Pamela Wedgwood und George Gershwin vor. Lara-Sophie Kluwe und der Detmolder Klarinettist Max Cosimo Liebe sind schon seit vielen Jahren ein festes Duo und mehrfache 1. Bundespreisträger "Jugend musiziert". Für den diesjährigen Wettbewerb haben sie sich mit Joseph Rheinberger's ausladender Klarinettensonate ein sowohl hochromantisches als auch hochvirtuoses Werk ausgesucht. Des Weiteren hat die Musikschule einige Gäste eingeladen, die sich darüber freuen, ihr Wettbewerbsprogramm in Bad Driburg vorab als Generalprobe präsentieren zu können. Dies sind im Einzelnen: Linus Wolf und Kajsa Zizelmann (Klarinette), Thea Joergensen (Violine und Klavier), Ronja Zizelmann (Querflöte), Anna Gotthard und Mey Luzia Baak (Klavier). Der Eintritt ist frei.

 

Bad Driburg von seiner schönsten Seite

Bad Driburg - Eine Quelle der Möglichkeiten

Lernen Sie unsere schöne Stadt Bad Driburg mit ihren vielfältigen Möglichkeiten in unserem neuen Stadtfilm kennen.
Neben der herrlichen Landschaft, und dem großen Freizeitangebot bietet unsere Stadt alles, was eine attraktive Wohn- und Lebensqualität ausmacht. Viel Spaß beim Ansehen des Videos.

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Funktionen

Hinweise

 

Anschrift

Stadt Bad Driburg
Am Rathausplatz 2
33014 Bad Driburg

Kontakt

Tel.: 05253 / 88-0
Fax: 05253 / 88-135
info@bad-driburg.de

Oft gesucht

Hinweise

Besuchen Sie uns auch hier